Wie
warum  | wie  | codex  | Bilder 2019
Spinnalto in einem kurzen Video erklärt:
Die Chance. Die Gemeinde Mainleus bei Kulmbach hat für “Spinnalto” die Räume der ehemaligen Weberei einer leer stehenden Spinnerei  zur Verfügung gestellt. Hier können sich Kreativität und Neugier ausspinnen. Sie können etwas Eigenes initiieren oder an einem laufenden Projekt mitwirken. Macht Spaß! Dieses Kulturprojekt wird gefördert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Kein Erwartungsdruck. Das ist das Schöne an SPINNALTO: Es besteht keine Zielvorgabe. Wie beim Joggen. Jeder findet ein eigenes Tempo, eine eigene Wegstrecke. Es gibt kein Richtig oder Falsch. Die Grenzen setzt nur der CODEX. Wie mitmachen? Entweder Sie kommen einfach mal hin in die Spinnereistraße 1 in Mainleus, direkt gegenüber der Rückseite des Bahnhofs. Ganz unverbindlich und gerne neugierig. Machen Sie ruhig ein paar Fotos. An jedem Mittwoch ab 10 Uhr bis mindestens 17 Uhr ist jemand vor Ort. Oder wir sprechen einen Termin ab. Telefon 09221 - 933 93 oder info@spinnalto.de Möglichkeiten der Beteiligung. Eine Objekt-Idee einbringen. An der Entstehung eines Objektes mitwirken. Eine Aktion oder eine Idee dafür einbringen (maximale Dauer ca. 8 Minuten; muss nichts Neues sein). An einer Aktion mitwirken. Dokumentation mit Foto, Video, Text © by Rüdiger Baumann, Kulmbach